Bundesgütegemeinschaft Holzasche e.V.

Die Bundesgütegemeinschaft Holzasche widmet sich den unterschiedlichsten Aspekten Rund um das Thema Holzasche. Unsere wichtigste Aufgabe ist es, Aschen aus naturbelassenen Hölzern über das Gütezeichen RAL-Dünger / -Ausgangstoff für Dünger zu zertifizieren.

Mit dieser Gütesicherung können solche Aschen als Düngemittel(-komponente) geprüft und qualifiziert werden. Die Abwicklung der einzelnen Gütesicherungsverfahren erfolgt über die Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V. Sie ist beim RAL- Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung anerkannte Institution für die Gütesicherung von Sekundärrohstoffdüngern.

Neben dieser Zertifizierung sind wir Ansprechpartner für alle, die mit Holzaschen oder Aschen aus naturbelassenen Pflanzen zu tun haben. Wir stehen unseren Mitgliedern beratend zu Seite und leisten die notwendige Grundlagenarbeit - sei es bei Gesetzgebungsverfahren oder bei der Erschließung neuer Vermarktungswege. Wir erarbeiten fortschrittliche Lösungen und diskutieren sie mit Politikern, Behörden, Institutionen, Vereinen und Verbänden sowie mit Firmen.

Im Netzwerk der Holzenergie sind wir das anerkannte Kompetenzzentrum für Aschen aus Naturprodukten. Zusammen mit BBE, FVH, HEF und vielen mehr, leisten wir wertvolle Arbeit um den Rohstoff Asche noch besser in den Nährstoffkreislauf einzubinden.

Ohne Forschung kein Fortschritt – deshalb betreuen wir regelmäßig Studienarbeiten oder führen eigenständig Projekt und Feldversuche durch.

Wer sind unsere Mitglieder? Neben Holzheizwerken und Holzkraftwerken auch Labore, Vereine, Vermarkter, Kalkwerke und Berater oder einfacher gesagt, alle, die das Thema Asche betrifft oder interessiert. Durch diese inhaltlich breite Mitgliederstruktur gewährleisten wir, dass das Thema „Asche“ unter allen Aspekten in der BGH bearbeitet wird. Selbst für Altholzaschen wird von der BGH für Ihre Mitglieder Unterstützung bei der Bewertung und Einstufung angeboten.

Mehr zu unseren Aufgaben finden Sie in unserer Satzung. Über die verschiedenen Möglichkeiten der Mitgliedschaft können Sie sich in der Beitragsordnung informieren.

 

Aktuelles

 

Newsletter Januar 2016

Unsere Themen im Überblick:

 -       Mitgliederversammlung 2015

-       Holzaschekongress 2015

-       RAL-Gütezeichen verliehen

-       Untersuchungslabore, Prüfbeauftragte

-       Neues Gütezeichen für Zyklonasche

-       Forschungsarbeiten

-       Veranstaltungen



Lesen Sie den ganzen Newsletter